Neuschnee und Saisonstart 2020/21 am Nassfeld

Winter 2020/21

Der Winter 2020/21 ist in mehrerer Hinsicht rekordverdächtig. So viel Schnee ist schon lange nicht mehr gefallen. Im Tal liegt derzeit rund ein Meter Neuschnee. Am Berg und am Nassfeld sind es ca. 3 Meter. Coronabedingt erfolgt der Saisonstart 2020/21 am Nassfeld mit touristischer Beherberung diesen Winter am 25.01.2021. Auch der Waldhof ist tief verschneit.

Winter im Waldhof
tief verschneit – Dezember 2020

Ferienhaus Waldhof – tief verschneit

Ebenso der Garten. Da diesen Winter genug Schnee im Tal liegt, gibt es viele Möglichkeiten den Winter auch abseits der Piste zu genießen: Winterwandern in der herrlich verschneiten Winterlandschaft, Schlittenfahren, einmal Schneeschuhe ausleihen, Langlaufen oder einfach mit den Kindern einen Schneemann bauen.

Garten Waldhof im Winterkleid
Unser Garten im Winterkleid

Sicherheitsvorkehrungen

Im Schigebiet werden alle Sicherheitsvorkehrungen genau eingehalten. Genaue Infos über die Covid 19 Sicherheitsvorkehrungen finden Sie hier. Augrund der aktuellen Lage können Sie bei uns ab 18.01.2021 wieder urlauben. Ab 24.12.2020 bis 24.01.2021 ist das Schigebiet nur für Einheimische zugänglich.

Neuschnee, Neuschnee, Neuschnee

Blick aufs Nassfeld vom Waldhof
Blick aufs Nassfeld

Tief verschneites Nassfeld – ein Wintertraum

Auch einem Einheimischen verschlägt es bei diesem Panorama die Sprache, einfach “leiwand” wie es Wolfgang Ambross in seinem Hit “Schifoahrn” besingt.

tief verschneites Rudniggebiet

Wir haben noch ein Platzl frei für Sie. Wir verlangen in diesen Zeiten auch keine Anzahlung und keine Stornokosten. Schau vorbei, es könnt nicht schöner sein!